You Inspire Me | Altenew No Line Coloring

09:03

http://kartenwind.blogspot.com/2017/03/you-inspire-me-altenew-no-line-coloring.html
Die wunderschönen Designs der Altenew Stempel lächeln mich schon eine Weile an - jetzt sogar direkt von meinem Schreibtisch ;) Als ich letztes Wochenende Zuhause war, hab ich ein paar davon mit Aquarellfarben koloriert (schaut euch dazu mal dieses Video von Dawn von WPlus9 an). Gestern habe ich nun diese erste Karte damit fertig gestellt:

http://kartenwind.blogspot.com/2017/03/you-inspire-me-altenew-no-line-coloring.html
Mal wieder in diesem schönen runden Format - das finde ich irgendwie knuffig. Der Schriftzug hat noch eine Schicht Glossy Accents bekommen, um ihn noch etwas hervorzuheben

http://kartenwind.blogspot.com/2017/03/you-inspire-me-altenew-no-line-coloring.html

So geht's:

  • Blumen mit Tim Holtz Distress Ink "Antique Linen" auf Aquarellpapier stempeln, mit Aquarellfarben kolorieren. Anschließend ausschneiden.
  • 2 große und 1 kleineren Kreis ausstanzen. Die beiden großen Kreise oben fixieren, sodass eine Klappkarte entsteht.
  • Die Kartenoberseite mit Blumen und Tim Holtz Distress Ink "Antique Linen" bestempeln.
  • Farblich passende Distress Inks ("Scattered Straw", "Victorian Velvet", "Antique Linen") auf die Bastelunterlage drücken, mit Wasser besprühen und die Karte reindrücken. Ggf. wiederholen. Trocknen lassen.
  • Spruch an der Kreisstanzform ausrichten und rund stempeln (wie, habe ich euch hier schon gezeigt).
  • Alles mit Abstandsklebepunkten und Kleber arrangieren und fixieren.
  • Zum Abschluss Enamel Dots / Tonic Nuvo Crystal Drops als Akzente setzen und den Schriftzug mit Glossy Accents hervorherben (alternativ gleich nach dem Stempeln transparent embossen).
Das nächste Mal muss ich beim No-Line-Coloring lediglich darauf achten, mit "Antique Linen" nicht zwei Mal zu stempeln. Ich empfand den ersten Abdruck zunächst zu undeutlich, aber durch den zweiten (ganz einfach mit einer Stempelpresse) ist er einfach zu dunkel geworden - die Ränder zu sehr betont. Kann aber auch an meiner Schul-Aquarellfarbe liegen...

Material:


Challenge:



Weiterlesen?

5 Kommentare

  1. Das ist eine traumhaft schöne Karte - ich bin total begeistert!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful card, so delicate! your coloring is perfect! Thanks for joining us this week on Simon Says Stamp Monday Challenge Blog! Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Barbara :( IT was fun playing along!

      Löschen
    2. Args. Typing via mobile isn't as easy as it may seem ;)
      This is the right smiley: :)

      Löschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!