Weihnachtskarten-Sketchwoche | Sketch #1 Zipfelmützen-Karte

09:24

Oh, auf diese Woche freue ich mich schon eine ganze Weile: Auf danipeuss.de startet die Weihnachtskarten-Sketchwoche!

I've been excited for this event for quite a while: Today starts a whole week of Christmas card sketches on danipeuss.de!


Bis nächsten Sonntag gibt es jeden Tag einen neuen Sketch für eure Weihnachtskarten - und da wir heute schon anfangen, sind es gleich 8 an der Zahl. Selbstverständlich mit schönen Karteninspirationen des Design Teams.
Die Kartensketche sind so ausgelegt, dass ihr sie wunderbar mit dem Weihnachtskartenkit 2015 basteln könnt. Julia hat damit echt schöne Karten gewerkelt. Die will ich am liebsten alle gleich nachbasteln ;) Aber das dann vielleicht später. Ich habe auch vor, zu möglichst allen Sketchen euch eine Karte zu zeigen. Mal sehen, ob das meine Zeit hergibt...

Until next sunday we'll be posting a new Christmas card sketch every day - and as we're starting today, you'll get 8 of them. And of course with lots of card inspirations of the Design Team.
Those sketches are designed to match the Christmas Card Kit 2015. Julia crafted beautiful cards using the kit and the card sketches. I want to lift them all right away ;) But that's for a later date. I, too, want to show you cards to all the sketches (hopefully - we'll see if I've enough time to get them ready on time...). Let's take a look at the first Christmas card sketch:

Aber schauen wir uns doch erstmal den 1. Weihnachtskarten-Sketch an:



Das Konzept ist recht einfach: Den Tannenbaum kann man als Dreieck einfach aus Papier ausschneiden und zurecht kleben, wie Dani es gemacht hat. Anke hat stattdessen einfach einen ausgestanzt. Ich hab mir bei den vielen Weihnachtsbäumen gedacht: mach doch mal was anderes und kurzerhand den roten Filz aus dem Weihnachtskartenkit in eine Zipfelmützenform geschnitten - ist ja auch ein Dreieck. Außerdem hat der Klartext-Stempel "Warme Grüße" einfach so gut dazu gepasst ^^

The design of this sketch is quite simple. You can cut a triangle out of paper to create a Christmas tree, as Dani did. Anke die-cut a tree instead. I wanted to try something different and grabbed the red felt of the Christmas Card Kit and cut it to resemble a jelly bag cap - it's a triangle in a way, too. And the sentiment of the Klartext stamp set "Warme Grüße" (warm wishes) fits so well ^^
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-1.html

Gemacht ist die Karte ganz schnell und einfach: Den Hintergrund habe ich "zusammengewischt", einzig an der Form der Zipfelmütze hab ich etwas probiert.

The card is easily done: I created the background using Distress Ink, the red felt cap needed a few tries until I got a decent look.

Anleitung:

  • Hintergrund färben mit Ranger / Tim Holtz Distress Stempelkissen und Wischwerkzeug / Schwamm: Tinte mit Schwamm aufnehmen und in kreisenden Bewegungen auf Papier auftragen; für ein natürlicheres Aussehen habe ich blau, lila, rot und schwarz verwendet
  • ein paar Tropfen Wasser auf Hand geben und damit auf Hintergrund spritzen - da es Distress Tinte ist, reagiert die Tinte mit dem Wasser, hellt sich auf, wenn sie trocken ist
  • Zipfelmütze aus Filz mit Schere ausschneiden (wer erst einmal probieren möchte, zeichnet sich die Form vorher auf einem Restpapier auf und schneidet es aus: kann man anschließend auch gut als Schablone auf dem Filz verwenden)
  • Spruch auf weißes Papier stempeln
  • optional für ein intensiveres, glänzenderes Aussehen: anschließend sofort mit transparentem Embossingpulver bestäuben, abklopfen und fixieren durch Erhitzen
  • Streifen schneiden
  • Elemente auf Hintergrund arrangieren
  • etwas Kleber unter Filzmütze geben, um diese leicht zu befestigen
  • mit Nähmaschine am Mützenrand entlang nähen und damit befestigen, außerdem Rahmen auf Hintergrund nähen (alternativ eignet sich auch ein weißer Gelstift auf dem Hintergrundpapier)
  • Textstreifen mit 3D Abstandsklebepunkten aufkleben
  • Sterne mit einem weißen Gelstift beliebig aufmalen

How-to:

  • create background using Ranger / Tim Holtz Distress Ink Pads and a ink blending tool / sponge: apply ink using the sponge in a circular motion; for a more realistic look I used blue, purple, red and black ink
  • drip some water on the background, as it is Distress Ink it reacts with water, let dry
  • cut jelly bag cap out of felt using scissors (you could make a mask on scratch paper first to see how you like it: cut it out and use it as a guide line on top of the felt)
  • stamp sentiment onto a white piece of cardstock
  • optional for a more intensive, glossy finish: heat emboss with clear embossing powder immediately afterwards
  • cut sentiment strip
  • arrange elements onto background
  • put some glue under the felt to fix it for a moment
  • sew along the borders of the felt and background paper, thus adhering the cap onto the background (alternatively use a white gel pen on the background paper)
  • adhere sentiment strip using foam dots
  • add stars to background using a white gel pen
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-1.html

Material:


Challenges:

Weiterlesen?

12 Kommentare

  1. So sweet, liebe Reni, fehlt nur noch die Bommel :) Toller Hintergrund, im Übrigen!

    VLG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das hatte ich auch überlegt ;) Selbst jetzt noch...
      Vielen lieben Dank, Mary-Jane :D

      Löschen
  2. This is super cute! I love the stitching and your inky background. Thank you so much for playing along with us over at the Simon Says Stamp Monday Challenge Blog this week :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your lovely comment :) Thanks for the inspiration!

      Löschen
  3. Very cool card! I love the background you created and the hat is very creative! Love it! Thanks for taking the Time Out to play with us!

    AntwortenLöschen
  4. gorgeous background, really makes the red pop. Thanks for join Time Out

    AntwortenLöschen
  5. Sooooo schöööööön! Es sieht ein bisschen aus als würde der Weihnachtsmann (den man ja nicht sieht... die Mütze ist nur ein Hinweis :D ), am Abendhimmel entlang fliegen und die ersten Probeflüge machen. Total super!
    Und danke für dein Kompliment! :* Die Sketche und das Kit sind einfach nur toll und haben echt Spaß gemacht. :)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  6. I absolutely love this card! The background is great but I really love the stars and the stitching that you added - and that felt triangle!! Thanks so much for playing along with us at Time Out! Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your lovely comment, Jill :)

      Löschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!