Mixed Media Karte | It's kind of fun to do the impossible. Walt Disney

17:11

http://kartenwind.blogspot.com/2016/10/mixed-media-karte-its-kind-of-fun-to-do.html
Ich muss sagen, ich liebe diese Karte. Hier hat sich wieder mein Koralle-Ton hineingeschlichen und in Kombination mit dem schön warmen Kraft Papier, etwas Glittergold (seit wann steh ich eigentlich darauf?) und Blau lacht diese Karte mich einfach an. Zumal ich hier mal wieder so richtig schön matschen konnte!

http://kartenwind.blogspot.com/2016/10/mixed-media-karte-its-kind-of-fun-to-do.html

Den Hintergrund habe ich mit einer Menge Distress Paint Acrylfarbe bestrichen. Eigentlich sollte es eine moderne Weihnachtskarte mit diesem Stempelset werden. Aber leider sahen die Bäume aufgrund des vielen Gelb-Oranges immer so aus, als würden sie in Flammen stehen ;D Das will man nun wahrlich nicht zu Weihnachten!
http://kartenwind.blogspot.com/2016/10/mixed-media-karte-its-kind-of-fun-to-do.html

Stattdessen habe ich zu meiner Strukturpaste gegriffen und sie mit Hilfe einer Schablone im Lochmuster aufgetragen. Joa. Sah jetzt auch nicht berauschend aus. Also Glitter Embossingpulver rausgeholt und frei nach der Nase draufgekippt, abgeklopft und embosst. Das klappt nämlich wunderbar, solange die Strukturpaste oder das Gelmedium noch feucht ist, wie ich es euch schon bei dieser Karte gezeigt hatte.
http://kartenwind.blogspot.com/2016/10/mixed-media-karte-its-kind-of-fun-to-do.html

Und dann habe ich mich auf die Suche nach Inspiration gemacht. Ihr kennt das vielleicht: Manchmal braucht man für einen gewissen Stil geeignete Bilder, die einen in Stimmung bringen. So ähnlich, wie es wohl auch Schauspieler für ihre Rollen tun. Ich hatte mich also für die Basis an Martina orientiert, für das Topping dann aber von Julias Karten inspirieren lassen.

Um den Tag noch ein wenig aufzuhübschen, kamen die coolen kleinen Hirsche vom Klartext Stempelset "einfach atmen"* zum Einsatz: Gestempelt mit Versamark Embossing / Wasserzeichen Tinte erscheint der Abdruck in einem dunkleren, passenden Braunton.
http://kartenwind.blogspot.com/2016/10/mixed-media-karte-its-kind-of-fun-to-do.html

Jetzt würde ich aber von euch gern wissen: Wie inspiriert ihr euch? Probiert ihr auch neue Techniken und Stile aus oder bleibt ihr eurem Design treu? Ich freue mich über eure Kommentare!

Und vergesst nicht, noch bei der aktuellen danipeuss Kartenchallenge "Sprüche" mitzumachen - noch bis Donnerstag könnt ihr hier teilnehmen und vielleicht einen 15 € Einkaufsgutschein oder einen Platz als Gastdesigner gewinnen!

Material:


Challenges:

Weiterlesen?

4 Kommentare

  1. Hachz, die ist aber auch klasse! Wunderschön! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Coole MM-Karte :)
    Zu deiner Frage: ich versuche mich gern an neuen Techniken wenn es Zeit und Inspiration zulässt - so bleibts spannend und manche Ergebnisse erstaunen doch immer wieder! Wie jetzt geschildert mit deinen im Nachhinein doch gold embossten Hintergrundmuster :)
    Hab noch eine schöne, kreative Woche!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous card, love that background.
    Thank you for joining us at Simon says Stamp Wednesday Challenge.
    Luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Karte klasse.....wenn ich so etwas versuche, gelingt es mir meist nicht....
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!