frisch-kolorierte Zitronengrüße | the daily marker challenge

17:31

http://kartenwind.blogspot.com/2016/02/frisch-kolorierte-zitronengrue-daily-marker-challenge.html

Kolorieren ist ja derzeit ein großer Trend beim Kartenbasteln. Und da ich schon in meiner Jugend eigentlich so ziemlich alle Basteltechniken und Malarten probiert hatte, kommt mir das natürlich gelegen. Schon allein, weil ich meinen ganzen alten Kram wieder auspacken kann ;) Ich finde eben diese Mischung aus Papierschnipseln, Kleben, Stempeln und den vielen tollen Techniken, die die Kreativwelt bietet, so schön und interessant. Man hat so viele Möglichkeiten, wodurch sich so viele verschiedene Stile und Ergebnisse erzeugen lassen, je nachdem worauf man Lust hat.

Auf Instagram läuft seit Anfang Februar die 30 Day Coloring-Challenge von Kathy Racoosin, unter dem Hashtag #thedailymarker30day zusammengefasst. Den Ansporn, jeden Tag wenigstens etwas Kleines zu kreieren, könnte ich derzeit zwar gut gebrauchen (und ich hab auch genügend Blätter mit vorgestempelten Motiven bereit zum Kolorieren herumliegen). Gefunkt hat es dennoch nicht. Aber ich kann euch eine Stampin' Up Zitrone auf einer ansonsten ganz schlichten Karte zeigen. Die hab ich zwar mit Aquarellfarben koloriert, aber so kleinlich sind wir ja hier nicht ;)
http://kartenwind.blogspot.com/2016/02/frisch-kolorierte-zitronengrue-daily-marker-challenge.html

Anleitung:

  • Motiv auf ein weißes Papier stempeln (für Wasserfarben geeignet)
  • Motiv mit Wasserfarben ausmalen, für sanfte Übergänge mit Wasser ausblenden lassen
  • Motiv mit grauer Aquarellfarbe umranden, anschließend gleich noch einmal mit einem feuchten Pinsel drübergehen, um wieder einen weichen Übergang zu schaffen
  • Spruch darunter stempeln
  • Papier zuschneiden
  • Faden umwickeln, Schleife binden
  • Kartenrohling fertig machen, falzen, mit Designpapier bekleben
  • bestempeltes Papier auf Karte kleben (Leim nur oben auftragen, damit es unten locker flockig abstehen kann)

Material:


Challenge:

  • Pinterest inspired Challenge: February   

Weiterlesen?

2 Kommentare

  1. Oh, this is so pretty! Super sweet take on the inspiration photo!

    AntwortenLöschen
  2. Thank you, Leigh, for your nice comment :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!