Weihnachtskarten-Sketchwoche | Sketch #7 Geschenkekarte

07:22

Aufgrund der schrecklichen Ereignisse in Paris hat mein Blog gestern in stiller Trauer geschwiegen.

Due to those horrible events in Paris I decided against publishing this post at a day of mourning. #peaceforparis

++++++

Geschenke einpacken: regelmäßig wiederkehrende Arbeit, besonders zu Geburtstagen und Feierlichkeiten wie Weihnachten.
So oder so ähnlich könnte der Gedanke hinter diesem Sketch der Weihnachtskarten-Sketchwoche gewesen sein.

Gift wrapping: periodic activity, especially at birthdays and festivities like Christmas.
That could have been the thought behind this sketch of danipeuss' Christmas card sketch week:


Der Sketch lässt sich prima so umsetzen, wie abgebildet. Ich habe stattdessen noch ein zweites Geschenk hinzugefügt (und fast wär's noch ein drittes geworden, das Papier konnte sich nur nicht einig werden ;) ).

You could use this sketch as it is with no problem. I added a second "present" instead (and a third almost too, if those papers would have come to a decision ;) ).
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-7.html

Die Karte ist schnell gemacht und eignet sich daher wirklich gut für die weihnachtliche Massenproduktion. Man sollte lediglich darauf achten, dass die Papiere für die Geschenke gut zusammen passen (wenn man bei einer Kollektion bleibt, hat man da ganz gute Chancen). Und die Glöckchen sind natürlich ein überlegenswerter Punkt. Diese hier aus dem Kit sind recht dick (Porto!) und kommen recht stabil daher. Ich hatte schon kleinere verschickt, die kamen platt beim Empfänger an. Krasse Maschinen bei der Post ;)

This card was easily done and is suited for Christmas mass production. But you should pay attention to the present's papers (if you use a collection pack you should be safe enough). And you might reconsider the bells. The ones I used are from the kit and quite big and thus robust. I sent smaller ones previously that arrived flattened...
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-7.html


Anleitung:

  • aufeinander abgestimmte Papiere wählen (> am besten bei einer Kollektion bleiben, wie hier beim Weihnachtskartenkit)
  • Papiere leicht schräg versetzt auf Kartenrohling anordnen
  • mit Bleistift Markierungen am Rand setzen, wo Papier abgeschnitten wird
  • Papier entsprechend schneiden
  • Faden mehrere Male um Papier wickeln (wie bei einem "richtigen" Geschenk)
  • Sprüche auf Papier und Anhänger stempeln und embossen, Tag mit weißem Gelstift umranden
  • Anhänger unter Faden festkleben
  • Glöckchen anbinden
  • "Geschenke" auf Kartenrohling mit Leim und 3D Abstandsklebepunkten festkleben
  • ein paar Tropfen glitzerndes Farbspray auftragen (einfach aufschrauben und locker aus dem Handgelenk schütteln; da ich kein passendes Platin hatte, hab ich erst silbern getropft und anschließend Gold mit einem Pinsel darauf aufgetragen)

How-to:

  • select papers that go well together (> collection kit)
  • arrange them on your card base slightly askew
  • use a pencil to mark where you need to cut your papers off
  • cut papers
  • tie twine several times around papers (like with real presents)
  • stamp and emboss sentiment onto paper and tag, draw a line using a white gel pen
  • glue tag below twine
  • tie bells to twine
  • adhere "presents" to card base using glue and foam tapes
  • add some splotches of color spray for more interest (simply unscrew bottle and add drops with a flick of your wrist; as I didn't have matching platinum color mist I used silver first and added gold with a brush)

Material:

Weiterlesen?

0 Kommentare

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!