Lawn Fawn Stempelkissen | Simon Says Stamp Flickr Challenge

15:00

https://kartenwind.blogspot.com/2017/08/lawn-fawn-stempelkissen-simon-says-stamp-flickr-challenge.html
Letzten Freitag habe ich mich mit meiner Kollegin Susi bei Wiebke zum Basteln getroffen. Neben dem fröhlichen Beisammensein schaut man sich da gern beim Basteln über die Schulter und probiert andere Produkte aus. Ich habe mich hier mal an den Lawn Fawn Dye Ink Stempelkissen und einem Stempelset von Simon Says Stamp probiert.
Und mal abgesehen von den tollen Farben - solche Pastelltöne wie "Minty Fresh"? Der Hammer! - stempeln die Tinten auch richtig gut. Teilweise sieht man hier ja überhaupt keine Flecken (die anderen schiebe ich mal auf meine Stempeltechnik ;) ). Und dass das eigentlich ein lockeres Blumen Stempelset ist ("Scribbly Flowers"), erkennt man auch nicht. Ich liebe solche vielseitigen Stempel.
https://kartenwind.blogspot.com/2017/08/lawn-fawn-stempelkissen-simon-says-stamp-flickr-challenge.html
Richtig schön. Zu Hause kam dann noch etwas dezente Deko auf die Karte: Ausgestanzte Vellum Kreise von Poppy Stamps, die echt bescheiden waren aufzukleben -.- Ein paar Drops von Pretty Pink Posh. Und auch hier hat sich das Treffen gelohnt: Wiebke meinte, die transparenten Dekotropfen von Rossmann wären ähnlich wie die (großen) Drops! Also, falls ihr etwas dergleichen sucht: Ab in den Drogeriemarkt :)
https://kartenwind.blogspot.com/2017/08/lawn-fawn-stempelkissen-simon-says-stamp-flickr-challenge.html
Ein schwarzer Schriftzug sollte es noch sein. Zwei Mal ausgestanzt, übereinander geklebt und dann mit einer Schicht schön glänzendem Ranger Enamel Accents überzogen. Sehr schlicht aber durch den Glanzeffekt ein kleiner Hingucker. Leider fiel mir erst nach dem Aufkleben des Hintergrunds auf, dass ein dunkler Streifen sich rechts gut machen würde. Den habe ich dann nachträglich mit Abstandskleber aufgeklebt. So richtig glücklich bin ich damit nicht, aber gut. Die Farben sind dafür wunderschön :)
https://kartenwind.blogspot.com/2017/08/lawn-fawn-stempelkissen-simon-says-stamp-flickr-challenge.html
Und wie sieht es jetzt mit den Stempelkissen aus? Nachdem ich dann zuhause meine anderen farbigen Stempelkissen von Memento (die Memento Dew Drops nehmen nicht viel Platz weg und sind nicht so teuer) mit dem obigen Ergebnis verglichen habe, war ich mit ihren flächigen Stempelabdrücken auch sehr zufrieden. Die daraus entstandene Karte seht ihr in ein paar Wochen erst. Also kein Grund, da anderweitig tätig zu werden. Aber so ein paar (v.a. pastellige) Farbtöne zusätzlich wären sicher kein schlechter Investitionsgrund, oder? Zum Glück gibt es die Lawn Fawn Stempelkissen auch in einer Mini Variante ;D

Welche Stempelkissen haben euch v.a. beim flächigen Stempeln überzeugt? WPlus9 Inks sollen ja auch noch gut sein, aber die gibt es ja wirklich nur dort im Online Shop, auch wenn die Farben wirklich schön sind... <3 Ich bin auf eure Erfahrungen gespannt.

Material:


Challenge:

Weiterlesen?

4 Kommentare

  1. Guten Morgen:)
    Eine wunderbare Karte - und tolle Vorlage ! Jeder von uns hat bestimmt viele Stempelkissen, die ein unbeachtetes Schattendasein leben. Deine Karte animiert sie mal anders einzusetzen!! Und der schwarze kleine Streifen macht sich super !
    GlG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Elisabeth <3 Ich kann wirklich sagen, dass ich durch dieses Treffen inspiriert wurde, meine farbigen Stempelkissen aus ihrem Nischendasein herauszuholen...
      VlG Reni

      Löschen
  2. Das ist eine echt schöne Karte geworden! Sie stach mir gestern schon bei Instagram ins Auge. Ich würde mal sagen: Challenge gewonnen!
    Ich drücke jedenfalls fest die Daumen.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, na bei Challenges zählt der olympische Gedanke ;) Ich lasse mich einfach gern von ihnen inspirieren. Und der Zeitfaktor gibt den nötigen Druck, die Karte auch mal fertig zu machen ;D
      Vielen lieben Dank, Kati <3

      Löschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!