Happy Valentine's Distress Karte | Februar Kartenkit

15:29

http://kartenwind.blogspot.com/2017/01/happy-valentines-distress-karte-februar.html
Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber Valentinstag ist für mich jetzt nicht unbedingt der Anlass, großartig in Feierstimmung zu verfallen. Aber über eine liebe selbstgemachte Karte hat sich bisher doch noch jeder gefreut. Ich zeige euch heute, wie ich diese Valentinskarte mit Distress Inks und ein paar Stempeln ganz fix gemacht habe - das Design lässt sich auch prima adaptieren (so ähnlich habe ich es schon auf dieser Karte gemacht).

A propos feiern: Das Februar Kartenkit von danipeuss.de ist ab sofort vorbestellbar und gefällt mir mal wieder richtig gut:

Da hab ich mich natürlich gleich draufgestürzt und die Werkzeuge geschwungen - das Kit ist was für Techniklieberhaber und solche, die es werden wollen. Wenn ihr noch etwas Strukturpaste (von Ranger), eine wasserfeste Bastelunterlage, Spachtel, Pinsel und Sprühflasche habt, stehen euch soo viele Möglichkeiten offen...
http://kartenwind.blogspot.com/2017/01/happy-valentines-distress-karte-februar.html

Ich hab hier mal grob ein paar zusammengetragen:
http://kartenwind.blogspot.com/2017/01/happy-valentines-distress-karte-februar.html

Bei meiner Karte habe ich die erste Technik verwendet: das allseits beliebte Wischen. Etwas dezenter im Streifenmuster als Hintergrund:
http://kartenwind.blogspot.com/2017/01/happy-valentines-distress-karte-februar.html

Außerdem habe ich "shadow-stamping" betrieben (keine Ahnung, ob das so heißt):
http://kartenwind.blogspot.com/2017/01/happy-valentines-distress-karte-februar.html


Aber am besten schaut ihr euch das ganze in diesem Video an. Viel Spaß!



Und für Fragen stehe ich euch natürlich immer gern zur Verfügung :)

Material:


* Ich arbeite bei danipeuss.de. Produkte mit einem Stern* wurden mir zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen?

0 Kommentare

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!