Baby Traumfänger als Geschenk zur Geburt | danipeuss BlogHop

09:01

Heute ist wieder Blog Hop Zeit! Und zur Abwechslung haben sich meine Hände mal vor die Kamera gewagt, denn in diesem Video zeige ich euch, wie ihr mit dem danipeuss Oktober Kartenkit* einen stilisierten Traumfänger aus Papier und Washi Tape bastelt.
Bei uns gibt es einen freudigen Anlass für den Traumfänger, denn es gab Nachwuchs in der Familie. Daher dachte ich mir, eine kleine Geschenkidee für das Baby sei eine gute Idee. Und da kam mir das Kartenkit mit seinen süßen Einhorn-Stempeln ganz gelegen - ein süßes blaues Einhorn für einen kleinen neuen Erdenbewohner. Wie ich das ganze gemacht habe, könnt ihr euch in diesem Video anschauen:


Und noch ein paar Detailaufnahmen:

Das Hintergrundpapier hat gut gepasst. Ich finde, es imitiert die Stricke und Knoten, die so häufig Teil eines Dream Catchers sind (jedoch muss ich gleich anmerken, dass die Papiere in dem Kit variieren. Aber die anderen Papiere des Sets sind farblich aufeinander abgestimmt und passen eben so gut, versprochen :) ).


Jetzt muss ich es nur noch nett verpacken (da hüpf ich wohl nochmal zurück zu Julia für Inspiration). Schöne Träume sind hier ja hoffentlich inklusive.

Vielen Dank für's Vorbeischauen! Hinterlasst mir gern einen Kommentar, bevor ihr zu Iara weiterhüpft und habt noch einen schönen Sonntag :)

Material:


Das sind sämtliche Stationen des danipeuss Monatskits BlogHops:

Weiterlesen?

7 Kommentare

  1. Tolle Idee! Die Federn haben es mir ja besonders angetan! LG, Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes Geschenk für einen neuen Erdenbürger!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt macht die auch noch Videos - und dann soooo cool!!! <3
    Mehr davon, Frau Kartenwind!!

    AntwortenLöschen
  4. ah, wie schön! die Idee mit den Washi-Federn ist genial, ich muss es auch ausprobieren! LG, Iara

    AntwortenLöschen
  5. Ohweia...das ist sooo schön! <3 Gut, dass ich das Stempelset schon habe*gg*
    Sonst müsste ich glatt wieder bestellen

    GLG!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Reni,
    das Video habe ich mir bereits gestern genüsslich angeschaut - sehr gern mehr davon! - und den Traumfänger bewundert! Tolle Idee, superniedliche Umsetzung! Ich bin begeistert ♥
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß- echt Zucker ;)

    Herzliche Grüße, Conny

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!