Wood you be mine? Set aus Karte und Umschlag mit grafischem Design

10:12

http://kartenwind.blogspot.com/2016/05/wood-you-be-mine-karte-umschlag-grafische-designs.html

Grafische Designs sind in ihrem schlichten Aussehen ein toller Hingucker auf Karten, finde ich. Nur muss man sich bei solchen "One-Layer Cards", also Karten mit nur einer (gestempelten) Ebene, eben genau sicher sein, was wo und wie gestempelt wird. Also gar nicht so einfach für einen ich-leg-einfach-mal-los Bastler wie mich ;)
Die Holzmuster vom Stempelset des Juni Kartenkits haben mich jedoch inspiriert und herausgefordert und ich finde das Ergebnis gar nicht so schlecht. Was mit einem gestempelten Umschlag anfing, adaptierte ich bei der Karte, sodass ein niedliches Set entstanden ist:

http://kartenwind.blogspot.com/2016/05/wood-you-be-mine-karte-umschlag-grafische-designs.html

Und am Ende war beides - wie meist, hinterher betrachtet - einfach gemacht:
  • Spruch stempeln
  • Rahmen mit schwarzem Fineliner malen
  • Muster (Baumstämme) stempeln. Dabei muss natürlich der vorher eingezeichnete Bereich abgedeckt oder abgeklebt werden. Ich habe einfach ein Stück Papier darüber gelegt und anschließend Bereiche, die eventuell nicht richtig gestempelt wurden, mit dem Fineliner nachgezeichnet, aber auch ein paar Ungenauigkeiten finde ich nicht tragisch, sie gehören einfach zum Stempeln dazu: 
http://kartenwind.blogspot.com/2016/05/wood-you-be-mine-karte-umschlag-grafische-designs.html

Schwarz auf Kraftpapier ist einfach eine tolle Kombi:
http://kartenwind.blogspot.com/2016/05/wood-you-be-mine-karte-umschlag-grafische-designs.html

http://kartenwind.blogspot.com/2016/05/wood-you-be-mine-karte-umschlag-grafische-designs.html

Material:

Weiterlesen?

1 Kommentare

  1. woah, diese Stempel sind meeeega! Da braucht es wirklich gar kein PP, richtig toll (:

    AntwortenLöschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!