Weihnachtskarten-Sketchwoche | Sketch #5 Sternenhaufen

18:33

Bei Weihnachtskartensketch Nummer 5 wollte die Karte (mal wieder) nicht so wie ich. Leider musste ich dann gestern auch irgendwann mal ins Bett, sodass ich euch heute nur eine Karte zeigen kann, die ich euch eigentlich gar nicht zeigen würde ;) Aber mein Ziel ist es, für jeden Sketch eine Karte zu machen - also müsst ihr da einfach durch ;) Und so schlimm ist sie nun auch wieder nicht - ich würde sie im Normalfall einfach noch einmal neu probieren. Das hat man davon, wenn man Dinge nicht "normal" machen will... Aber kommen wir erst einmal zum Sketch:


With Christmas card sketch number 5 my card didn't want to follow my lead. As I had to go to bed eventually yesterday, I have to show you a card that I usually wouldn't present you ;) But my goal is to show you a handmade card for every sketch - so you have to suffer through it ;) And card #5 isn't that bad. If I had had more time, I would have started from scratch. Enough of it. That's the sketch:

Ich habe den Sketch für meine Karte gedreht. Am Anfang wollte ich ein paar weihnachtliche Die Cuts verwenden, aber als das nicht so recht klappen wollte, habe ich Sterne stattdessen gestempelt:

I rotated the sketch for my card. At the beginning I wanted to add some Christmas-y die-cuts. As that didn't work I stamped stars instead:
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-5.html

Anleitung:

  • Designpapier dem Kartenrohling entsprechend zuschneiden (etwas schmaler)
  • Rechteck aufnähen (ich habe meines mit einem Bleistift dünn vorgezeichnet), falls du keine Nähmaschine hast, kannst du auch einfach mit einem dunklen Stift eine gestrichelte Linie ziehen oder das Rechteck ganz ersetzten, z.B. durch Transparentpapier
  • Sterne in verschiedenen Größen stempeln (vom Stempelset "Warme Grüße") und teilweise mit Embossingpulver embossen
  • ein anderes Papier etwas größer als Spruchstreifen schneiden (für einen Farbpunkt)
  • Streifen auf Hintergrundpapier platzieren und antackern
  • Papier auf Kartenrohling kleben

How-to:

  • cut patterned paper to fit card base (slightly smaller)
  • sew rectangle frame onto paper (I sketched mine first with a pencil), if you don't have a sewing machine draw a stitched line with a dark pen or substitute it with a piece of vellum
  • stamp stars in different sizes using black ink, emboss some of them with embossing powder (or use another ink color instead)
  • stamp sentiment onto a strip of white paper, heat emboss it with embossing powder
  • cut another strip out of patterned paper (for a touch of color), slightly bigger than the sentiment strip
  • place the strips onto the background and attach it using a stapler
  • glue paper onto card base
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/weihnachtskarten-sketchwoche-sketch-5.html

Material:

Weiterlesen?

2 Kommentare

  1. Kann es sein, daß du ein klein wenig zu kritisch mit Die selbst bist? Die Karte ist doch schön geworden, wenn auch vielleicht anderes als du erst vor hattest... :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durchaus möglich, Wiebke ;) Ich gelobe Besserung!
      Danke dir :*

      Löschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!