Textebenen-Effekt mit verschieden großen Stempeln

08:59

Noch eine kleine Karte. Ursprünglich sollte sie Standardgröße haben... aber da das nicht so ganz nach meiner Vorstellung funktionieren wollte, habe ich einfach den unteren Teil abgeschnitten ;)

One more quick card. Actually it was supposed to be normal sized one... but that didn't work out, so I simply cut the bottom part off and that's it ;) 

http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/tutorial-textebenen-effekt-mit-verschieden-grossen-stempeln.html


Ich mag den Effekt, den man mit den verschieden großen Textstempeln erreichen kann. Hier hab ich sie einfach (nacheinander) übereinander gestempelt und embosst und anschließend mit einem Pinsel noch etwas dunkle Wasserfarbe aufgetragen, um den Text herausstechen zu lassen.

I like the effect that you can get with the different sizes of the sentiment stamps. Here I stamped and embossed the sentiments in layers and added a darker watercolored background to make it pop.
http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/tutorial-textebenen-effekt-mit-verschieden-grossen-stempeln.html

Anleitung:

  • Designpapier Kartenrohling entsprechend zuschneiden
  • Text in zwei Schritten stempeln und embossen, beginnend mit dem hinteren (größeren) Stempel (Ich habe transparentes und weißes Embossingpulver benutzt.)
  • mit einem Pinsel ein paar Striche dunkler Wasserfarbe (bei mir Schwarz) über den embossten Text auftragen. Da er embosst ist, perlt die Farbe dort ab und kann hinterher einfach abgewischt werden.
  • etwas mehr Wasserfarbe aufspritzen
  • Rahmen unruhing nähen, Rand mit Distress Tool oder Schere aufrauen
  • Karte auf Kartenrohling kleben
  • Pailetten mit Glossy Accents aufkleben

how-to:

  • cut patterned paper to fit card base
  • stamp and emboss sentiments in two layers, starting with the background (bigger) text (I used transparent and white embossing powder)
  • using a brush paint a few strokes of dark watercolor (I used black) across the embossed text. AS it is embossed, it will resist the color. Simply wipe it off afterwards.
  • splatter some more watercolor onto card
  • sew borders, distress edges using a Distress Tool or scissors
  • adhere card onto card base
  • add sequins using Glossy Accents

Material:


Kartenchallenge:

http://danipeuss.blogspot.com/2015/11/kartenchallenge-004-aquarelleffekt.html

Weiterlesen?

0 Kommentare

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!