Stempeln auf Moosgummi 2 {do's & don'ts}

21:13

Bei der versteckten Schüttelkarte habe ich euch erzählt, dass das schon mein zweiter Versuch war, auf Moosgummi zu stempeln. Diese Karte wollte ich natürlich noch nachtragen, auch wenn die Karte in die Kategorie ooober schlicht fällt. Aber was soll's? Muss auch mal sein. Und ehrlich gesagt: Manchmal kann man sich auch einfach an den Arbeiten anderer freuen (und sich selbst Arbeit sparen ;) ). Die Papiere des November Kartenkits haben teilweise so schöne Designs, da braucht es gar nicht viel mehr auf der Karte. Hier habe ich lediglich den Spruch auf das Moosgummi gestempelt und den Glitzerstein von der Folie gemopst (hier habe ich bereits eine Karte mit der Folie gezeigt).

When I showed you my hidden shaker card I mentioned that it was my second try stamping on fun foam. So this is the card I was talking about. Oh, I know that's a card totally simple card. But you know what? Sometimes that's good, too! Be glad that someone did great work and put it to good use :) Some papers of danipeuss' November card kit have such a nice design that it doesn't need much more, as you can see on my first card, here. I merely stamped the sentiment onto the fun foam and added a rhinestone I took of the acetate sheet (here on a previous card).

http://kartenwind.blogspot.com/2015/11/stempeln-auf-moosgummi-dos-donts.html


Wie eingangs erwähnt, musste ich hier lernen, dass es nicht sonderlich schlau ist, mit Pigmenttinte auf Moosgummi zu stempeln - es dauert eeewig, bis es trocken ist. Das hier ist mein zweiter Versuch, weil der erste verwischte... Aber, Frau ist ja lernfähig. Das nächste Mal (bei besagter versteckten Schüttelkarte) hab ich Ranger Archival Dye Ink verwendet. Das hat viel besser geklappt.

As I said above, I had to learn that it's not that clever to stamp onto fun foam with pigment ink - it takes forever until it has dried... This is actually my second try as the first one smeared... On my other card (my hidden shaker card) I used Ranger Archival Dye Ink. That worked so much better. 

Anleitung:

  • schneide Designpapier, sodass es auf Kartenrohling passt
  • Papier aufkleben, ggf. Rahmen nähen
  • Streifen Moosgummi schneiden
  • Text auf Moosgummistreifen mit Dye Ink (z.B. Archival Ink von Ranger) stempeln, trocknen lassen, dabei nicht anfassen!
  • Streifen auf Karte kleben
  • Glitzerstein hinzufügen

how-to:

  • cut patterned paper to fit card base
  • adhere it using glue, sew border if you like
  • cut a strip of fun foam
  • stamp sentiment onto fun foam using dye ink, let dry, don't touch meanwhile!
  • glue stamped fun foam onto card
  • add rhinestone

Material:

Weiterlesen?

0 Kommentare

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!