Feminine Karte mit Folien-Overlay

09:00

Bevor ich euch zeige, wie ich die Superhelden-Karte gemacht habe, gibt es heute gleich zwei Neuheiten für euch: das dp November Kartenkit und die neue Kartenchallenge von danipeuss. Dieses Mal ist es eine Lift-Challenge, d.h. es gibt eine Karte als Vorlage (hier geht's zur Challenge). Das ist meine Adaption von Jennys Karte geworden:  (durch die Zeitumstellung schaff ich es einfach nicht, bei anständigem Tageslicht zu fotografieren, sorry!)

Before I show you how I made Birka's superhero card, I've got two exciting news for you: My first card with danipeuss' November card kit and a new dp card challenge. This time we got to lift a card (here's the original challenge post). That's my try on Jenny's card:  (I'm sorry for the bad lighting, I don't get home early enough for decent lighting conditions.)

http://kartenwind.blogspot.com/2015/10/feminine-karte-mit-folien-overlay.html

Im Kit enthalten sind zwei schöne bedruckte Folien (diese hier sogar mit goldfarbenen Glitzersteinen beklebt), was super für dezente Ebeneneffekte ist. Und wie üblich hab ich die Schere gezückt: die Schmetterlinge sind von einem Papier des Kits.
Falls ihr euch das Kit schon angeschaut habt, wird sich die eine oder andere vielleicht wundern, was eine Rolle Nähgarn im Kit sucht? Ich finde das gar nicht so abwägig. Eine Naht macht immer einen schönen Effekt auf Karten. Aber auch falls ihr keine Nähmaschine habt, lässt es sich wunderbar "freestyle", als Knäuel unter einem Papier einsetzen. Macht das ganze luftig und fügt gleichzeitig noch eine Ebene hinzu. Ich hab hier einfach mal beides benutzt ;)

The kit has two beautiful printed acetate sheets included (this one even with golden rhinestones), which is great for layering. As usual I've fussy cut those butterflies that came with the kit. 
If you've seen the whole kit, you might ask yourself why there's a spool of sewing thread included? I don't think it's that strange. Stitching always adds a nice touch to cards. Don't panic if you don't have a sewing machine: simply ball some thread under a piece of paper. That way you get an airy new layer. I've added both of it - for the fun of it ;)
http://kartenwind.blogspot.com/2015/10/feminine-karte-mit-folien-overlay.html

Auch im Kit enthalten: eine kleine Flasche Glossy Accents von Ranger. Falls ihr das nicht kennt oder noch nicht damit gearbeitet habt: das ist ein schnell trocknender Flüssigkleber, der transparent ist und super für selbstgemachte 3D-Effekte auf Die-Cuts oder Stempelabdrücken ist. Auf dieser Karte habe ich beispielsweise die Schmetterlinge damit aufgepeppt, bei dieser Karte für Julia hab ich den gestempelten Text damit hervorgehoben.

Also included: a small bottle of Ranger Glossy Accents. If you don't know or haven't crafted with Glossy Accents yet, let me tell you that's a great liquid glue that drys super fast and clear and it's a great tool to add an epoxy effect to die-cuts or stamped images. I've embellished those butterflies with Glossy Accents on this card, on a prior card for Julia I used it to add dimension to the stamped sentiment.
http://kartenwind.blogspot.com/2015/10/feminine-karte-mit-folien-overlay.html

Anleitung:

  • Da weißes Papier nicht so gut zu den Creme-Farben des Kit Papiers passt, musste ich meinen Kartenrohling anpassen: drücke Ranger Tim Holtz Archival Ink auf eine Bastelunterlage, sprüh etwas Wasser darauf und tupfe Kartenrohling hinein. Trocknen lassen, für ein paar vereinzelte Punkte noch einmal leicht tupfend wiederholen.
  • Folie in Kartengröße zuschneiden
  • Rahmen und Spruch mit schwarzer Tinte stempeln, optional mit transparentem Embossingpulver heiß embossen, ausschneiden
  • aus Papier Rechtecke und Banner schneiden
  • Schmetterlinge ausschneiden (oder Die-Cuts benutzen), optional mit Glossy Accents verzieren, trocknen lassen
  • Banner, Rechtecke und Folie auf Kartenrohling legen und festnähen
  • Garnknäuel auf Papierrechtecke legen, mit ein paar Tropfen Flüssigkleber dort fixieren, wo es durch Spruch verdeckt ist
  • ausgeschnittenen Spruch mit 3D Abstandsklebepunkten aufkleben
  • Schmetterlinge aufkleben

How-to:

  • As white didn't work well with those cream colored papers, I inked a white card base: tap a Tim Holtz Distress Ink Pad "Antique Linen" onto your craft mat, spritz it with water and dab your card base into it. Let it dry, repeat to add a few more splotches.
  • cut acetate sheet to fit card base
  • stamp frame and sentiment with black ink, optional: heat emboss with clear embossing powder, cut out
  • cut rectangles and banner
  • fussy cut butterflies (or use die-cuts), optional: embelllish with Glossy Accents, let dry
  • lay acetate sheet and, banner and rectangles onto card base, sew onto card base
  • ball thread, put some dots of liquid glue where it will be hidden by the sentiment
  • add cut sentiment with foam pads
  • glue butterflies to card

Material:


Challenges:

http://danipeuss.blogspot.de/p/kartenchallenge-regeln.html

Weiterlesen?

2 Kommentare

  1. wow!!!!!!!!!!! sind die smiles alle gestnazt??? die ist einfach umwerfend!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm nein, das ist "nur" eine bedruckte Folie mit Glitzersteinen aus dem Kartenkit.
      Danke :)

      Löschen

Schön, dass du vorbeigeschaut hast. Ich freue mich, von dir zu hören!